100 % diskret
Blitzschnell durch Lagerware
neutraler Absender
14 Jahre Erfahrung

BDSM vom Feinsten: Erster Shades of Grey Kinotrailer veröffentlicht

Insbesondere für die Frauenwelt wird nächstes Jahr am 14. Februar wohl ein großer Wunsch in Erfüllung gehen, wenn der heiß ersehnte Film „Shades of Grey“ endlich in die Kinos kommt. Denn obwohl die Bücher stilistisch eher nicht der großen Literatur entsprechen, wurden sie in den Buchhandlungen beinahe ausgerauft. Verantwortlich dafür sind die schon recht tiefen Einblicke in die dunkle, geheimnisvolle Welt des BDSM.

Worum es geht

50 shades of grey nippelklemmen-the pinchEins gleich vorweg: Shades of Grey ist Kitsch. Purer Kitsch. Wenn du die Bücher gelesen hast, wirst du wissen, was damit gemeint ist. Wie sich die beiden Hauptpersonen Anastasia Steele und der 27-jährige Milliardär Christian Grey kennenlernen, wie er sie umwirbt und sie dann schließlich auch noch dazu überredet, seine „Sub“ zu werden, seine sexuell Untergebene – Kitsch soweit das Auge reicht. Trotzdem, oder vielleicht gerade deshalb, ist die Geschichte sehenswert.

Nachdem man nämlich die eher langweilige Anfangsphase hinter sich gebracht hat, führt Grey seine Ana immer tiefer in die Welt des BDSM. Und dazu bedient er sich allerlei Hilfsmitteln. Fesseln, Handschellen, Klammern, Peitschen, Flogger – unsere Fantasie regt die Autorin E.L. James definitiv an. Selbstverständlich gibt es in der Buchvorlage auch jede Menge Höhen und Tiefen zwischen den beiden und die wird sicherlich auch der Film widerspiegeln.

Zwei Versionen des Films?

Wenn du jetzt denkst, dass der Film bestimmt langweilig werden wird, wenn er in den Kinos zu sehen ist: Weit gefehlt! Die Filmemacher drehen nämlich scheinbar zwei Filme. Die erste Version wird im Februar 2015 unter der Altersfreigabe FSK16 in die Kinos kommen. Hier wird sicherlich mehr die Liebesgeschichte denn die erotischen Seiten der Romanvorlage im Vordergrund stehen. Das „volle Programm“ offenbaren dir die Filmemacher erst ein paar Wochen nach dem Kinostart der ersten Version: Es soll nämlich angeblich auch eine Hardcore-Version von Shades of Grey geben, die dann unter FSK18 veröffentlicht werden und spannende Einblicke in die BSDM-Welt bieten wird.

Seit ein paar Tagen gibt es endlich den ersten offiziellen Kinotrailer zum Film:

Passend zum Film: Die offizielle Shades of Grey Sextoy-Serie

50 shades of grey vibrator charlie tangoSeit es Shades of Grey gibt, geht es in vielen deutschen Schlafzimmern nicht mehr so prüde zu – es darf experimentiert werden. Möchtest auch du deine ersten Schritte im BDSM-Bereich unternehmen, solltest du dir die offizielle Shades of Grey Sextoy-Serie genauer ansehen. Penisringe, Liebeskugeln, Masken, Fesselsets, Vibratoren, Gleitmittel, Nippelspangen, Analketten und -stöpsel und viele weitere Produkte warten darauf, liebevoll in euer erotisches Liebesspiel einbezogen werden – ganz nach Anas und Christians Vorbild.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.