100 % diskret
Blitzschnell durch Lagerware
neutraler Absender
14 Jahre Erfahrung

Teurer Stinkefinger!

Den Stinkefinger kennt jeder. Und fast jeder hat ihn auch schon mal gezeigt und damit seine Wut oder seinen Ärger zum Ausdruck gebracht. Diese Geste ist weltweit bekannt und zwar bereits seit mehr als 2.000 Jahren. Für den Ursprung dieser Geste und ihre Bedeutung gibt es verschiedene Theorien. Heute gilt der Stinkefinger als nonverbaler Ausdruck für Ärger und Empörung gegenüber einer anderer Person oder Personengruppe.

Besonders häufig wird der Stinkefinger übrigens im Straßenverkehr gezeigt. Rechtlich gesehen ist das eine Straftrat. Wer einem Polizisten den Stinkefinger zeigt, kann verklagt werden und wer einem anderen Verkehrsteilnehmer mit geballter Faust den Mittelfinger entgegenstreckt, kann ebenfalls Pech haben und dafür 5-7 Punkte in Flensburg bekommen. Wenn Dir also mal wieder jemand die Vorfahrt nimmt oder zu dicht auffährt.... besser dreimal tief durchatmen und die Hände schön auf dem Lenkrad lassen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.