E-Stim-die Zukunft der Sexspielzeuge? Im Gespräch mit Topmarke Mystim

Butt Plugs, Magic Gloves und Lust Eggs - diese Namen lassen bereits viel Raum für Spekulationen. Und tatsächlich ist die erotische Elektrostimulation, E-Stim, in den meisten Schlafzimmern noch recht unbekannt und stößt zunächst einmal auf Irritation. Strom und Körper zusammen ist schließlich gefährlich, oder? Quatsch! Die stimulierenden Sexspielzeuge sind eine wahre Bereicherung beim Liebesspiel und können sowohl Paare als auch Singles beglücken. Also wieso nicht einmal den Dildo zur Seite legen und etwas Neues ausprobieren? Für alle Interessierten und Skeptiker haben wir mit Christoph Hoffmann, dem Geschäftsführer von Mystim, gesprochen und mit jeglichen Vorteilen aufgeräumt.

christoph-hoffmann-detail 

Erotische Elektrostimulation ist der aufgehende Stern am Erotikhimmel: bisher noch relativ unbekannt, aber bei ihren Nutzern bereits der Spaßfaktor schlechthin vor dem Einschlafen.

Mystim, ein Unternehmen, das sich aus der Medizintechnik Firma „Hoffmann GmbH“ entwickelt hat, ist führend bei der Herstellung der kleinen, elektrischen „Lustspielzeuge“. Christoph Hoffmann hatte gemeinsam mit seinen Eltern die Hoffmann GmbH gegründet, weil sein Vater durch seinen früheren Job, bei dem er Reizstromgeräte verkaufte, bereits fachliche Erfahrung mitbrachte. Mit der Firma Mystim hat sich Christoph Hoffmann im Jahr 2005 jedoch vom medizintechnischen Bereich abgewandt und sich auf eine etwas andere Art Reizstrom zu nutzen spezialisiert.

Verwöhn Dich: Für alle, die keinen Doktor in Physik haben: Wie funktioniert das Ganze (kurz erklärt)?

Herr Hoffmann von Mystim: Auch wenn viele Menschen zunächst Berührungsängste haben: Reizstrom ist die natürlichste Stimulationsform, die es gibt, weil Reizstrom nichts anderes macht, als unser körpereigenes Kommunikationssystem zu nutzen. Die Informationsübertragung geschieht über einen elektrischen Impuls, den die Nervenenden über die Nervenbahnen ins Gehirn schicken. Dazu muss aber die Berührung oder Stimulation von diesen Nervenenden quasi in einen elektrischen Impuls übersetzt werden. Die Stimulation ist also immer „indirekt“. Mit Reizstrom ist ein solches „Übersetzen“ nicht nötig, denn das Gerät spricht sozusagen bereits „Körpersprache“ und sendet den Stimulationsimpuls direkt ans Gehirn. Dadurch ist Reizstrom die absolut intensivste Form der Stimulation überhaupt.

Wie kommt man auf die Idee, medizinische Geräte mit Liebesspielzeug zu kombinieren?

Nach und nach gesellten sich unter die Kundschaft aus dem Sanitätsfachhandel auch Kunden aus dem Bereich „Erotik“. So kam es zu einem „Erstkontakt“ mit dem Thema Elektrosex. Nach einem halben Jahr der Recherche entschloss ich mich schließlich eine Firma zu gründen, die sich künftig ganz diesem Thema widmen sollte. Anfangs bestand das gesamte Sortiment aus zwei Geräten und einigen Sonden, die ihren Ursprung in der Medizintechnik hatten, sowie zwei Dildos. Seitdem hat sich vieles geändert und das Sortiment ist beträchtlich gewachsen.

 mystim-elektrosex-toys

Einst als „pervers“ verschrien und verheimlicht, heutzutage enttabuisiert: Dildos, Vibratoren und Co. halten Einzug in unsere Schlafzimmer. Muss sich E-Stim erst noch von gesellschaftlichen Vorurteilen befreien oder hat es den Durchbruch schon geschafft?

Als wir 2005 mit Mystim starteten, war das Thema Reizstrom eigentlich ausschließlich in den Bereichen Fetisch, Sado-Maso und Gay vertreten. Uns war schnell klar, dass dieser Umstand hauptsächlich auf zwei Ursachen zurückzuführen war: Erstens war das Thema Elektrostimulation den meisten Menschen gar nicht bekannt. Zweitens machten viele der Leute, die davon gehört hatten, die Fehleinschätzung, dass Elektrosex unangenehm oder gar schmerzhaft sei, und daher für sie nicht in Frage käme. Generell stellen wir fest, dass immer noch viele Verbraucher nicht recht wissen, wie sich Reizstimulation wohl anfühlen könnte. Gleichzeitig aber wächst das Interesse.

Für alle Unentschlossenen: Was sind Deiner Meinung nach die besten Gründe, E-Stim auszuprobieren?

Die große Wandelbarkeit von Reizstrom ist ein riesiger Vorteil: Während ein Vibrator immer schlicht und ergreifend vibrieren wird, bietet Reizstrom unfassbar viele Facetten und Stimulationsmöglichkeiten. Angefangen bei einem ganz sanften, sinnlichen Kribbeln bis hin zu harten Stößen (hart genug, damit es richtig „autscht“) kann Reizstrom alles abdecken. Reizstrom-Impulse sorgen außerdem für eine bessere Durchblutung. Das heißt, vor dem eigentlichen Akt Reizstrom in das Vorspiel eingebaut, führen sie zu intensiveren Feelings beim späteren Geschlechtsverkehr.

In Birmingham, Berlin und Hannover war Mystim schon auf Messen vertreten. Wie war die Reaktion der Leute? Gibt es die Möglichkeit einige Produkte, z.B. die Magic Gloves, vor Ort zu testen?

Alle unsere Produkte können auf unseren Messen angefasst und (natürlich nur in der Hand) ausprobiert werden. Wir finden das gerade bei unseren Produkten sehr wichtig, da sich zwar viele Kunden unter einem Vibrieren sehr wohl etwas vorstellen können, aber nicht, wie sich wohl E-Stim anfühlen könnte. Dass man bei uns die Produkte „live“ erleben kann, empfinden wir als einen der Hauptgründe, warum wir überhaupt auf Messen ausstellen.

Wie viele Anrufer habt Ihr durchschnittlich pro Tag, die nachfragen, ob ihr konkretes Vorhaben auch unbedenklich ist? Wo sollte man vorsichtig sein?

Wir erhalten im Monat etwa zwei bis drei Fragen in diese Richtung. Allerdings vermehrt per E-Mail und weniger telefonisch. Insgesamt sind viele Verbraucher bereits gut aufgeklärt, lesen sich unsere FAQs durch oder informieren sich anderweitig.

Auf gereizter Haut sollte E-Stim nie angewandt werden, da die elektrischen Impulse die erkrankte Hautpartie weiter reizen könnten. Menschen, die unter einer Herzschwäche leiden oder einen Herzschrittmacher tragen, sollten vor der Verwendung von E-Stim mit einem Arzt darüber sprechen.

Mann und Frau: Beim Geschlechtsverkehr treffen manchmal zwei Welten aufeinander, könnte man sagen. Wie ist es denn nun beim Sexspielzeug?

Was sind die beliebtesten E-Stim Toys für Männer und welche landen oft im Einkaufskorb der Frauen?

Männer greifen häufig zu unseren Penis- und Hodenschlaufen „Rodeo Robin und Charming Chuck“ oder zu unseren Eicheltoys, den „Petes“. Für Frauen bieten wir seit letztem Herbst auch E-Stim Vibratoren in drei verschiedenen Modellen an, die Vibration und Reizstrom kombinieren.

Eine Art Peniskäfig, der eine Erektion bei andauernder Stimulation verhindert: Erotische Elektrostrommassage wird oft noch mit der Sado Maso Szene assoziiert, beim Anblick der Elektroden vielleicht noch an den Sportarzt gedacht. Wie macht man es für den „Otto Normalverbraucher“ interessant?

Die Erektion wird durch die Form verhindert. Nicht durch die Stimulation. Diese würde die Erektion eher begünstigen. Die „Wirkweise“ macht Reizstrom wirklich für jeden interessant. Zudem gibt es so viele Einstellungsmöglichkeiten und Zubehör, dass man wirklich jede sexuelle Vorliebe abdecken kann. Von sanftem Genießen hin zu härterem Spielen ist wirklich für jeden Geschmack etwas geboten.

Wie viele Elektroden muss man sich denn aufkleben? Gibt es Einschränkungen in der Praxis wenn man „verkabelt“ ist?

Um einen Stromfluss zu erzielen, benötigt man immer einen Plus- und einen Minus-Pol. Daher muss man mindestens zwei Elektroden aufkleben. Unsere Geräte verfügen alle über zwei Kanäle. D.h., dass man maximal zwei Elektrodenpaare gleichzeitig anschließen und getrennt voneinander regulieren kann.

Haben Sie spannende Tipps, wie man das erste Mal mit E-Stim zu einem besonderen Erlebnis mit seinem Partner machen kann?

Dem Thema haben wir sogar eine ganze Sektion auf unserer Homepage gewidmet. Nachlesen kann man das hier.

Als Reizstrom-Jungfrau sollte man vor allem zwei Dinge mitbringen: Geduld und Experimentierfreude. Während es mit anderen Toys ganz leicht ist, kann es bei Reizstrom etwas länger dauern, bis man „den Dreh raus hat“, dafür lohnt es sich aber umso mehr am Ball zu bleiben. Versprochen!

Neben solchen allgemeinen Tipps, sollte man vor der ersten Nutzung unbedingt die dem Gerät beiliegende Bedienungsanleitung gründlich durchlesen und insbesondere alle Warnhinweise beachten.

Es zeichnet sich deutlich der Trend ab, dass das Lovetoy der neuen Generation sehr material- und designorientiert ist und die Nutzer deutlich experimentierfreudiger werden: Sind die E-Stim-Geräte /-Toys die Zukunft?

Das hoffen wir zumindest sehr, denn wir legen bei all unseren Produkten großen Wert auf qualitativ hochwertigste Materialien und ein ansprechendes Design.

bystim-buttplug 

Alleine oder zu zweit könnt ihr mit Reizstrom den Gipfel der Stimulation erklimmen und seine Intensität vollends auskosten. Wie kein anderes Sex-Toy sorgt E-Stim garantiert für kribbeligen, abwechslungsreichen Spaß im Schlafzimmer, sodass keine Nacht mehr langweilig wird. Ausprobieren lohnt sich!

Wir haben den Produkten von Mystim eine ganze Kategorie gewidmet, diese findest Du hier.

Zum Sexshop geht es hier lang>>

 

 

Bild: Mystim.com

 

Passende Artikel

Mystim - Big Bend-it! - Silikon - Elektro...

Biegsam und aus 100% medizinischem Silikon. Der Big Bend-it! ist ein reizvolles Sextoy für die Prostatastimulation.

68,95 €

Mystim - Elektrosex Rodeo - Eichel /...

für intensive Elektro - Stimulation an Penis und Hoden. Extra lange Schlaufenbänder - passen jedem Mann.

34,95 €

TIPP!
Mystim - Tension Lover Elektro-Stimulations...

dieses Mystim Gerät aus der Medizintechnik setzt Maßstäbe in Qualität und Funktion.

129,95 €

 
 
Kommentar schreiben

Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

über verwoehndich.de

Erklärfilm zu verwoehndich.de Willkommen auf Deinem lifestyle Sexshop für Singles & Paare!  verwoehndich.de bietet Dir ein erotisches Einkaufserlebnis mit handverlesenen Top-Produkten. Unser Erotikshop ist voll mit ausgefallenen Sextoys, bis hin zu scharfen Dessous und nützlichem Zubehör. Du suchst einen guten Vibrator oder Dildo? Oder vielleicht erotische Wäsche, wie z.B. ein Catsuit? Viele Produkte eignen sich ideal um Deinen Partner auf originelle Weise zu verführen, oder alleine Spaß zu haben. Stöbere in unserem vielfältigen Sortiment und entdecke  ausgesuchte Artikel stets aktueller Topmarken. Unsere Mission: Mehr Spaß und ein ausgefülltes Sexleben! Gerne beraten wir Dich auch telefonisch.